Klavierkonzert im GDA-Wohnstift. Nur eine von vielen täglichen Veranstaltungen.

Ausstellungen, Vorträge und Konzerte

Besondere Veranstaltungen

Einen besonderen Kunst- und Kulturgenuss bieten unsere umfangreichen, besonderen Veranstaltungsprogramme wie Konzerte, Film- und Theateraufführungen, Vorträge, Multivisionsshows. Aber auch jahreszeitliche Feste und Feiern haben ihren festen Platz in unseren Veranstaltungskalendern. Werfen Sie doch mal einen Blick hinein!

Tagesfahrt

Foto: VSG

Fahrt nach Lorsch und Führung und Entdeckungsreise der Klostergeschichte im Schaudepot Zehntscheune. Mittagessen im Brauhaus. Spaziergang zur Königshalle, die im Jahr 774 von Karl dem Großen besucht wurde. Im Freilichtlabor Lauresham wird im täglichen Betrieb das Leben der einfachen Leute in karolingischer Zeit vorgestellt. Bei einer Führung erfährt man auf dem Herrenhof Interessantes über die Arbeitsweisen und Grundherrschaft der Karolinger. Rückfahrt gegen 16.30 Uhr. Anmeldung bis Dienstag, 26. Juni 2018 (Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen)

Ort/Raum:
Foyer
Uhrzeit:
09:30 Uhr
Eintritt:
Reisepreis für Wohnstiftsbewohner: 32,00 €, Aktiv-, Quartiersbewohner und Gäste: 36,00 € (für Busfahrt, Führung in der Zehntscheune und Lauresham, zahlbar an der Rezeption)

Diavortrag

Die größte deutsche Insel lockt Jahr für Jahr große Mengen von Besuchern an. Trifft man an den Touristenbrennpunkten auf große Menschenmassen, so finden wir im Süden oft menschenleere Naturparadiese.In Putbus beginnt unsere Reise, weiter geht es unter anderem über Göhren, Wanderungen zum Mönchsgut, das mondäne Binz und Sellin im Norden. Nicht zu vergessen, das berühmte Kap Arkona.

Ort/Raum:
Vortragssaal
Uhrzeit:
16:00 Uhr
Eintritt:
Frei für Bewohner, Gäste: 3,00 €
Vortragender:
Klaus Körner

Live-Multivisionsshow

Südafrikas Hauptstadt Kapstadt beeindruckt mit Tafelberg und WM-Stadion Foto: Dieter Hadamitzky

Der Referent hat Südafrika vom Norden bis zum Kap bereist und bringt Bilder und Geschichten von den „Big Five“, beeindruckenden Menschen aus der Regenbogennation und weitläufigen Landschaften mit.

Ab 18.30 Uhr reichen wir im Café-Restaurant Panorama zwei für Südafrika typische Gerichte: Bunny chow (Gemüsecurry serviert in ausgehöhltem Weißbrot) und einen Malva Pudding (Süßspeise aus karamellisiertem Zucker, Mehl, Ei und Aprikosenmarmelade).

Ort/Raum:
Saal 1
Uhrzeit:
19:30 - 20:40 Uhr
Eintritt:
Bewohner: 10,00 €, Gäste und Aktiv-Bewohner: 15,00 € (inkl. Essen, ohne Getränke)
Vortragender:
Dieter Hadamitzky

Konzert

Das italienische Duo verzaubert mit berühmten Transkriptionen für Klavier zu vier Händen.

Ort/Raum:
Restaurant
Uhrzeit:
15:30 Uhr
Eintritt:
Frei für Bewohner, Gäste: 10,00 €
Vortragender:
Duo Nicora-Baroffio

Dichtung und Musik

Hans Friedrich Arnold zitiert u.a. Walter v. d. Vogelweide

Werke der bildenden Kunst, Musik aus verschiedenen Epochen und Texte der Weltliteratur stehen in einem lebendigen Austausch, unterstreichen und interpretieren sich gegenseitig und erzeugen dabei eine besondere Stimmung. Ein besonderes Erlebnis für jeden Zuhörer und Zuschauer.

Ort/Raum:
Saal 1
Uhrzeit:
19:30 - 20:30 Uhr
Eintritt:
Eintritt frei für Bewohner, Gäste und Aktiv-Bewohner: 10,00 €
Vortragender:
Hans Friedrich Arnold, Rezitation

Dia-Musik-Vortrag

Der polnische Komponist, Pianist und Klavierpädagoge galt als Wunderkind und komponierte schon im Alter von sieben Jahren. Er avancierte dabei zu einem der bekanntesten Virtuosen seiner Zeit. Seine Kompositionen waren stark durch seine Herkunft und den rhythmischen und melodischen Eigenheiten der polnischen Volksmusik beeinflusst.

Ort/Raum:
Räume Feldberg und Saalburg
Uhrzeit:
15:30 Uhr
Eintritt:
Frei für Bewohner, Gäste: 5,00 €
Vortragender:
Reinhold Schmitt

Ausfahrt

„Jedermann“ - Schauspiel von Hugo von Hofmannsthal. Erleben Sie „das Spiel vom Sterben des reichen Mannes“ als großartiges Freilicht-Spektakel vor der einmaligen Kulisse der Stiftskirche.

Ort/Raum:
Foyer
Uhrzeit:
17:00 Uhr
Eintritt:
33,00 € zzgl. 15,00 € Fahrtkosten

Konzert

„Mallets“ heißen im Englischen die Schlägel, mit denen Instrumente wie Marimba und Xylophon gespielt werden. Seit seiner Gründung 1995 feierte das Duo europaweit Erfolge mit jährlich nahezu 100 Konzerten sowie der Teilnahme an Musikfestspielen. Die Künstler spielen klassische Stücke, die sie speziell für Marimba und Xylophon umgeschrieben haben.

Ort/Raum:
Restaurant
Uhrzeit:
15:30 Uhr
Eintritt:
Frei für Bewohner, Gäste: 10,00 €
Vortragender:
Mallet-Duo

Sommerfest im Stiftsgarten

Foto: Ralf Kassebaum

Genießen Sie frisch gegrillte Spezialitäten, ein kühles Getränk und schwungvolle Melodien!

Ort/Raum:
Stiftsgarten
Uhrzeit:
16:00 Uhr
Eintritt:
Frei für Bewohner, Gäste: 15,00 € (nach Anmeldung bis zum Montag, 16. Juli 2018)
Vortragender:
Evergreen Express , Leitung: Ralf Kassebaum

Klezmer-Konzert

Der von der Presse als „russischer Edelstein“ bezeichnete Ausnahme-Klarinettist konzertiert als Solist in ganz Europa, den USA, Israel und Libanon. Zusammen mit Alik Texler gibt er ein Konzert mit Klezmer Musik, die Herz und Seele berührt.

Ort/Raum:
Festsaal
Uhrzeit:
17:00 Uhr
Eintritt:
Frei für Bewohner, Gäste: 10,00 €
Vortragender:
Roman Kuperschmidt, Klarinette, und Alik Texler, Akkordeon

Organisiert und begleitet werden alle Veranstaltungsprogramme unserer Standorte durch die jeweiligen Kulturreferate.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zu unseren Programmen haben, wenden Sie sich bitte direkt an die zuständige Kulturreferentin vor Ort. Hier werden auch Ihre Engagementanfragen gerne entgegengenommen.

Kulturreferat Bad Homburg v.d.H., Domizil am Schlosspark

Ihre Ansprechpartnerin für das Domizil am Schlosspark:

Gudrun Patt
Telefon: 06172 900 706
gudrun.patt(at)gda.de

Kulturreferat Bad Homburg v.d.H., Rind'sches Bürgerstift

Ihre Ansprechpartnerin für das Rind'sche Bürgerstift:

Birgit Falkenstein
Telefon: 06172 891 237
birgit.falkenstein(at)gda.de

Kulturreferat Frankfurt

Ihre Ansprechpartnerin für das Wohnstift Frankfurt:

Brigitte Hofrichter
Telefon: 069 40585 104
brigitte.hofrichter(at)gda.de

Kulturreferat Goslar

Ihre Ansprechpartnerin im Schwiecheldthaus Goslar:

Eveline Möller
Telefon: 05321 312 0
eveline.moeller(at)gda.de

Kulturreferat Hannover-Kleefeld

Ihre Ansprechpartnerin für das Wohnstift Hannover-Kleefeld:

Christine Nitschke
Telefon: 0511 5705 182
christine.nitschke(at)gda.de

Kulturreferat Hannover-Waldhausen

Ihre Ansprechpartnerin für das Wohnstift Hannover-Waldhausen:

Christine Heerdegen
Telefon: 0511 8401 188
christine.heerdegen(at)gda.de

Kulturreferat Trippstadt

Ihre Ansprechpartnerin für das Wohnstift Trippstadt:

Jessica Hammel
Telefon: 06306 82 0
jessica.hammel(at)gda.de

Kulturreferat Wiesbaden

Ihre Ansprechpartnerin für das Hildastift am Kurpark:

Andrea Derstroff
Telefon: 0611 153 801
andrea.derstroff(at)gda.de