Klavierkonzert im GDA-Wohnstift. Nur eine von vielen täglichen Veranstaltungen.

Ausstellungen, Vorträge und Konzerte

Besondere Veranstaltungen

Einen besonderen Kunst- und Kulturgenuss bieten unsere umfangreichen, besonderen Veranstaltungsprogramme wie Konzerte, Film- und Theateraufführungen, Vorträge, Multivisionsshows. Aber auch jahreszeitliche Feste und Feiern haben ihren festen Platz in unseren Veranstaltungskalendern. Werfen Sie doch mal einen Blick hinein!

GDA GenussKultur

GDA GenussKultur - Treffpunkt für Lebensfreude

Freuen Sie sich auf ein kreatives vegetarisches Sechs-Gänge-Menü mit regionalen und exotischen Zutaten! Pro Gang stehen Ihnen zwei Weine zur Auswahl. Zusätzlich bieten wir Ihnen verschiedene Mineralwässer als Begleiter zum Essen an. Leichte Sommermusik untermalt den genuss-kulturellen Abend, an dem Sie in einem Kurzvortrag auch mehr über den Variantenreichtum der vegetarischen Küche und die Auswahlregeln von passenden Weinen erfahren. Auf einen schönen Abend!

Ort/Raum:
Restaurant
Uhrzeit:
17:00 - 20:00 Uhr
Eintritt:
Bewohner 39,00 €, Gäste 49,00 €

Duo-Abend

Sanja Bozena Uhde, Violoncello und Prof. Michael Uhde, Klavier spielen Werke von Johann Sebastian Bach und Ludwig van Beethoven.

Ort/Raum:
Saal 1
Uhrzeit:
19:30 Uhr
Eintritt:
Gäste und Aktiv-Bewohner: 10,00 €
Vortragender:
Sanja Bozena Uhde, Violoncello und Prof. Michael Uhde, Klavier

Ausstellungseröffnung

Das Außergewöhnliche im Alltäglichen

Im Alltäglichen das Außergewöhnliche einzufangen und im Bild stimmungsvoll festzuhalten ist das Hobby der Fotografin und Autorin Sabine Sgonina.

Dabei sind es Motive des Alltags in Natur und Landschaft, die durch Licht und Atmosphäre in Szene gesetzt werden. (Ausstellung täglich bis 17. August 2018)

Ort/Raum:
Saal 1
Uhrzeit:
16:30 - 17:00 Uhr

Konzert für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

Ort/Raum:
Saal 1
Uhrzeit:
15:30 - 16:30 Uhr
Eintritt:
Wohnstifts-Bewohner und ihre Angehörigen haben, nach Voranmeldung bei Frau Schulz (Kultur), freien Eintritt. Gäste zahlen 22,00 €, 2er-Kombi-Ticket mit Begleitung 36,00 €, begleitendes Pflegepersonal kostenlos (Nachweis erforderlich). Reguläre Tickets unter: (0551) 305 44 11 oder tickets@gso-online.de
Vortragender:
Jordi Herrera Roca, Dmitri Feinschmidt, Yair Lantner und Takanari Koyama

Lesung

Schauspielerin Angelika Fornell Foto: © Georges Pauly

Angelika Fornell erhielt ihre Ausbildung an der Neuen Tanz- und Theaterschule in Düsseldorf. Angelika Fornell steht ab und an für Film und Fernsehen vor der Kamera, so ist sie zuletzt in dem Göttingen-Krimi »Harder und die Göre« zu sehen gewesen. Seit der Spielzeit 2010/11 ist sie am Deutschen Theater Göttingen engagiert.

Ort/Raum:
Saal 1
Uhrzeit:
16:30 - 17:30 Uhr
Eintritt:
Gäste und Aktiv-Bewohner: 10,00 €

Klavierabend

Gerlint Böttcher Foto: Peter Adamik

Die Presse rühmt ihre „blitzende Virtuosität“ und eine „Empathie, die am Innersten rührt“. Gerlint Böttcher ist mehrfache Preisträgerin internationaler Wettbewerbe und konzertiert als Solistin mit renommierten Orchestern wie dem Konzerthausorchester Berlin, den Berliner Symphonikern und dem Philharmonischen Orchester Ryazan/RU. CD-Einspielungen und zahlreiche Produktionen nationaler und internationaler TV- und Rundfunkanstalten markieren ihre Biografie. Konzertreisen führten sie nach Amerika, Asien und durch Europa.

Ort/Raum:
Saal 1
Uhrzeit:
19:30 - 20:30 Uhr
Eintritt:
Eintritt frei für Bewohner, Gäste und Aktiv-Bewohner: 10,00 €
Vortragender:
Gerlint Böttcher

Duo-Abend

Prof. Yuri Gildiuk

Diesen Konzertabend widmen die beiden Musiker der Geigerin Olga Parchomenko, sie war Schülerin von David Oistrach und die Hochschullehrerin von Peter Lichten.

Ort/Raum:
Saal 1
Uhrzeit:
19:30 - 20:30 Uhr
Eintritt:
Eintritt frei für Bewohner, Gäste und Aktiv-Bewohner: 10,00 €
Vortragender:
Peter Lichten, Violine und Prof. Yuri Gildiuk (Künstlerischer Direktor der Weißrussischen Philharmonie Minsk)

GDA GenussKultur

GDA GenussKultur - Treffpunkt für Lebensfreude

Rum ist in der Karibik, Süd- und Mittelamerika zuhause und sein Geschmack unterscheidet sich dort von Land zu Land und Insel zu Insel. Wir reisen mit Ihnen von den Klassikern wie Havanna Club aus Kuba nach Guatemala und Barbados, probieren Sie das faszinierende Aroma der „Spiced Rum“.  Zum Abschluss erwartet die farbenfrohe Welt der Rum–Cocktails wie z.B. Hemigways Daiquiri aus dem Floridita.

Begleitet wird der Abend von einer exotischen Auswahl von Cross-Over-Fingerfood.

Ort/Raum:
Landhaus Ammann
Uhrzeit:
17:00 - 20:00 Uhr
Eintritt:
Bewohner 49,00 €, Gäste 59,00 €

Dichtung und Musik

Hans Friedrich Arnold zitiert u.a. Walter v. d. Vogelweide

Werke der bildenden Kunst, Musik aus verschiedenen Epochen und Texte der Weltliteratur stehen in einem lebendigen Austausch, unterstreichen und interpretieren sich gegenseitig und erzeugen dabei eine besondere Stimmung. Ein besonderes Erlebnis für jeden Zuhörer und Zuschauer.

Ort/Raum:
Saal 1
Uhrzeit:
19:30 - 20:30 Uhr
Eintritt:
Eintritt frei für Bewohner, Gäste und Aktiv-Bewohner: 10,00 €
Vortragender:
Hans Friedrich Arnold, Rezitation

Theater

Hajo Mans Bildrechte: Hajo Mans, Foto: Andreas Bücksteeg

'Ein Mann muss einmal im Leben ein Haus bauen, einen Sohn zeugen, einen Baum pflanzen – und vor allem – Schützenkönig werden.' Ein ungeschriebenes Gesetz - mehr als nur eine Lebensphilosophie in dieser speziellen Region Deutschlands – dem Selfkant, der westlichsten Gemeinde der Republik. Johannes, ein Mann Anfang 50, kehrt nach 30 Jahren dorthin zurück, weil er das Haus seiner Mutter geerbt hat. Die als Jugendlicher empfundene Enge und Spießigkeit, die ihn damals dazu gebracht hatten, seine Heimat fluchtartig zu verlassen, empfindet er heute im Rückblick als gar nicht mehr so bedrückend. Er denkt über sein Leben nach und träumt von einem Neuanfang mit Conny, seiner Jugendliebe.

Ort/Raum:
Saal 1
Uhrzeit:
19:30 - 20:45 Uhr
Eintritt:
Eintritt frei für Bewohner, Gäste und Aktiv-Bewohner: 10,00 €
Vortragender:
Hajo Mans Regie: Rena Zieger

Organisiert und begleitet werden alle Veranstaltungsprogramme unserer Standorte durch die jeweiligen Kulturreferate.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zu unseren Programmen haben, wenden Sie sich bitte direkt an die zuständige Kulturreferentin vor Ort. Hier werden auch Ihre Engagementanfragen gerne entgegengenommen.

Kulturreferat Bad Homburg v.d.H., Domizil am Schlosspark

Ihre Ansprechpartnerin für das Domizil am Schlosspark:

Gudrun Patt
Telefon: 06172 900 706
gudrun.patt(at)gda.de

Kulturreferat Bad Homburg v.d.H., Rind'sches Bürgerstift

Ihre Ansprechpartnerin für das Rind'sche Bürgerstift:

Birgit Falkenstein
Telefon: 06172 891 237
birgit.falkenstein(at)gda.de

Kulturreferat Frankfurt

Ihre Ansprechpartnerin für das Wohnstift Frankfurt:

Brigitte Hofrichter
Telefon: 069 40585 104
brigitte.hofrichter(at)gda.de

Kulturreferat Goslar

Ihre Ansprechpartnerin im Schwiecheldthaus Goslar:

Eveline Möller
Telefon: 05321 312 0
eveline.moeller(at)gda.de

Kulturreferat Hannover-Kleefeld

Ihre Ansprechpartnerin für das Wohnstift Hannover-Kleefeld:

Christine Nitschke
Telefon: 0511 5705 182
christine.nitschke(at)gda.de

Kulturreferat Hannover-Waldhausen

Ihre Ansprechpartnerin für das Wohnstift Hannover-Waldhausen:

Christine Heerdegen
Telefon: 0511 8401 188
christine.heerdegen(at)gda.de

Kulturreferat Trippstadt

Ihre Ansprechpartnerin für das Wohnstift Trippstadt:

Jessica Hammel
Telefon: 06306 82 0
jessica.hammel(at)gda.de

Kulturreferat Wiesbaden

Ihre Ansprechpartnerin für das Hildastift am Kurpark:

Andrea Derstroff
Telefon: 0611 153 801
andrea.derstroff(at)gda.de