Menü
Menü

Suche

Das Besondere leben.

Landhaus Ammann

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (COVID-19)

GDA Waldhausen - Landhaus Ammann

Sicherheit und Gesundheit der Menschen gehen vor.

In den Einrichtungen der GDA wohnen ausschließlich hochaltrige Menschen, die in besondere Weise durch das neue Coronavirus gefährdet sind. Zugleich fühlen wir uns verpflichtet, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen.

⚠️ Vorbeugendes  Besuchs- und Betretungsverbot  für alle GDA-Standorte
Wegen der weiter sprunghaft steigenden Zahlen von bestätigten Infektionen in Deutschland, hat die GDA für alle Standorte in Niedersachsen, Hessen und Rheinland-Pfalz vorbeugend ein Besuchsverbot für Angehörige und alle Besucher der Häuser ausgesprochen.

Das Besuchsverbot gilt bis auf Weiteres.

Wer darf noch ins Haus?

Unsere Mitarbeiter und Ärzte haben weiterhin Zutritt.

Zutritt für Angehörige nur in Ausnahmefällen
Besuche durch enge Angehörige werden nur in begründeten Ausnahmefällen zugelassen. Diese müssen im Einklang mit den derzeit gültigen Ausgangsbeschränkungen der Landesregierungen stehen.

Kein Zutritt mehr für Handwerker
Ab sofort und bis auf Weiteres können wir Handwerkern keinen Zutritt mehr gewähren, nur noch in Notfällen.

Kein Zutritt mehr für Lieferanten
Unsere Lieferanten bitten wir, bis auf Weiteres nur noch bis an den Lieferanteneingang zu liefern. Ein Betreten der GDA-Einrichtungen muss vermieden werden! Falls der Zutritt dennoch erforderlich sein sollte bzw. aktuell nicht anders organisierbar ist, sind die Vorgaben des RKI, insbesondere für Rückkehrer aus Risikogebieten zwingend einzuhalten.

Interessentengespräche nur telefonisch möglich
Unsere Wohnstiftsberater stehen allen Interessenten gerne telefonisch zur Verfügung und geben Ihnen nähere Informationen zum Leben und Wohnen bei der GDA.

Veranstaltungen abgesagt
Alle für die Öffentlichkeit sonst zugänglichen Veranstaltungen in den Häusern der GDA sind bis auf Weiteres abgesagt.

Schwimmbäder und Gesundheitsbereiche geschlossen
Bis auf Weiteres sind die Schwimmbäder und Gesundheitsbereiche aller GDA-Standorte geschlossen.

Informationen für Bewohnerinnen und Bewohner

Als weitere Präventionsmaßnahme zur Reduzierung von Kontakten und dem Beschluss der Bundesregierung vom 22. März 2020 folgend, erklären wir die Einrichtungen der GDA zu öffentlichem Raum:

  • Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur alleine, mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person (aus der GDA-Einrichtung) oder im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands gestattet.
  • Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands sind auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren.
  • In der Öffentlichkeit ist, wo immer möglich, ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen einzuhalten.

Schließung der Bewohnerrestaurants und Cafés
Alle GDA-Restaurants und Cafés bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Stattdessen versorgen wir Bewohnerinnen und Bewohner unserer Wohnstifte im Zimmerservice.

GDA-Kioske für Bewohner weiter geöffnet
Zu Ihrem und unserem Schutz gelten alle gültigen Maßnahmen, wie z. B. die Abstandsregelung!

Unsere Standorte werden das Sortiment soweit wie möglich Ihrem gestiegenen Bedarf anpassen.

Wir bemühen uns, eine Lösung für das bargeldlose Bezahlen zu realisieren.

Friseurgeschäfte bleiben bis auf Weiteres geschlossen.

Praxen unserer Stiftsärzte, Physiotherapeuten
Unser Stiftsarzt Dr. Biskowitz steht Bewohnerinnen und Bewohnern weiterhin zu den gewohnten Sprechzeiten zur Verfügung. Das gilt auch für die Physiotherapiepraxis Therapiezentrum Waldhausen, wo akute Beschwerden von Bewohnerinnen und Bewohnern behandelt werden können.

Rückkehr von Bewohnerinnen und Bewohnern aus Risikogebieten
Für rückkehrende Wohnstiftsbewohnerinnen und -bewohnern aus Risikogebieten und besonders betroffenen Gebieten gemäß der täglich aktuellen Einschätzung des Robert Koch Instituts erfolgt eine Beratung, die sich auf die Empfehlungen des RKI beruft, u.a. zu Hygienemaßnahmen, freiwilliger Isolation in der Häuslichkeit und einer gezielten Krankenbeobachtung, ggf. mit Unterstützung durch unseren ambulanten Dienst.

Rückkehr von Wohnstiftsbewohnerinnen und -bewohnern aus dem Krankenhaus
Bei Rückkehr von Wohnstiftsbewohnerinnen und Bewohnern aus dem Krankenhaus erfolgt eine täglich dokumentierte Krankenbeobachtung über die Dauer von 14 Tagen und eine zum Risiko Covid-19 dokumentierte Beratung der Betroffenen.

Informationen für Angehörige

Vorbeugendes  Besuchs- und Betretungsverbot  für alle GDA-Standorte
Wegen der weiter sprunghaft steigenden Zahlen von bestätigten Infektionen in Deutschland, hat die GDA für alle Standorte in Niedersachsen, Hessen und Rheinland-Pfalz vorbeugend ein Besuchsverbot für Angehörige und alle Besucher der Häuser ausgesprochen.

Das Besuchsverbot gilt bis auf Weiteres.

Einkäufe von Angehörigen für Bewohnerinnen und Bewohner
Die Einkäufe für Bewohnerinnen und Bewohner nehmen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wegen des Besuchsverbotes am Eingang entgegen und leiten Sie weiter.

Wäschereinigung durch Angehörige
Bewohnerwäsche kann bis auf Weiteres nur noch unter Einhaltung besonderer Hygienerichtlinien GDA-intern gereinigt werden.

Rückkehr von Bewohnerinnen und Bewohnern aus Risikogebieten
Für rückkehrende Wohnstiftsbewohnerinnen und -bewohnern aus Risikogebieten und besonders betroffenen Gebieten gemäß der täglich aktuellen Einschätzung des Robert Koch Instituts (RKI) erfolgt eine Beratung, die sich auf die Empfehlungen des RKI beruft, u.a. zu Hygienemaßnahmen, freiwilliger Isolation in der Häuslichkeit und einer gezielten Krankenbeobachtung, ggf. mit Unterstützung durch unseren ambulanten Dienst.

Rückkehr von Wohnstiftsbewohnerinnen und -bewohnern aus dem Krankenhaus
Bei Rückkehr von Wohnstiftsbewohnerinnen und Bewohnern aus dem Krankenhaus erfolgt eine täglich dokumentierte Krankenbeobachtung über die Dauer von 14 Tagen und eine zum Risiko Covid-19 dokumentierte Beratung der Betroffenen.


„Mit dem Landhaus Ammann haben wir etwas Einzigartiges geschaffen. Weil Ihr Leben etwas Besonderes verdient.“

Christine Rennekamp, Stiftsdirektorin

Wohnen Sie unvergleichbar.

Und leben Sie das Besondere. Im GDA Landhaus Ammann. In einer der attraktivsten Lagen Hannovers haben wir einen Altersruhesitz geschaffen, der neue Maßstäbe setzt. Und seinesgleichen sucht. Ob Echtholzparkett, Brokattapeten oder stuckverzierte Decken, der Anspruch an höchste Qualität spielgelt sich in den unzähligen Details unseres Hauses wider. Und wir mit Sicherheit auch Ihren Vorstellung von Exklusivität und Lebensart gerecht.

Einst war das Landhaus Ammann ein bekannter Tempel des kulinarischen Genusses. Ein wertvolles Erbe, an das wir mit der Neueröffnung anknüpfen konnten. Mit einer erlesenen Küche, die Ihre Sinne jeden Tag von neuem begeistern wird. Die Kulinarik ist aber nicht das einzige Juwel im Landhaus Ammann. Entdecken Sie unseren Salon, die legendäre Bar oder einen hauseigenen Jungbrunnen, unser großzügigen Wellnessbereich. Wir machen alles möglich, damit Sie einzigartig leben können.


Christine RennekampDirektion0511/8401 191E-Mail

GDA Infopaket

Fragen Sie hier kostenlos Ihr persönliches Informationspaket zum Standort GDA Waldhausen an.

Infopaket kostenlos bestellen

Auffällig einmalig.

  • Leise statt laut, bescheiden statt überheblich, wahr statt eitel – Hannover lebt einen besonderen Charme, der die Stadt einfach lebenswert macht.
  • Entdecken Sie vielfältige Natur und vielseitige Kultur – zwischen Maschsee, Sprengel-Museum und Eilenriede.

Unsere Leistungen.

Erwarten Sie mehr.

Grundleistungen
  • Sicheres, barrierefreies und selbstbestimmtes Wohnen im eigenen Appartement auf einer Fläche von 44 bis 120 qm
  • Mietnebenkosten einschließlich Wasser, Abwasser, Zentralheizung, Müllentsorgung und Grundsteuer
  • Komplette Einbauküche mit *** Tiefkühlfach, Kühlschrank und zwei Kochplatten
  • Hochwertig ausgestattetes Bad mit bodengleicher Dusche
  • Nutzung des » Wellnessbereichs "Jungbrunnen" mit kleinem Fitness-Center und Saunen
  • Telefon- und Satellitenanschluss für Rundfunk und TV
  • Klingel an der Wohnungstür
  • Hilfe und Unterstützung jederzeit auf Abruf
  • Maximaler Flexibilität bei der Wahl der zusätzlichen Leistungen
Wahlleistungen
  • Frühstück im Salon
  • Mittagessen und Abendessen im Restaurant des Wohnstifts
  • Reinigung der Wohnung, Terrasse, etc.
  • Kultur und Veranstaltungen
  • Schwimmbad im Wohnstift
  • Gymnastik-Gruppe im Wohnstift
  • PKW-Einstellplatz


GDA-Zukunftstag

Jeden ersten Mittwoch im Monat um 15:00 Uhr.

  • Entdecken Sie einen exklusiven Weg in Ihre Zukunft.
  • Lernen Sie uns persönlich kennen und erleben Sie die Philosophie der GDA.

Unser Team vor Ort.

Wir sind für Sie da.

Wir würden uns freuen, Sie besser kennenzulernen. Besuchen Sie uns, schauen Sie sich unser Haus an und machen Sie sich Ihr eigenes Bild. Wir freuen uns auf Ihren Besuch – gerne auch ohne Termin oder Anmeldung.

Christine RennekampDirektion
Henrike HörenWohnstiftsberatung
Marion MahrenholzServiceleitung
Marcel GeideKüchenleitung
Christine HeerdegenKulturreferat
Birgit PauluthSporttherapeut

Unsere Preisliste.

Alle Premium-Leistungen schon ab 1.600 Euro.

Fläche in qm Preis in Euro
44 – 120 1.600 – 3.800

GDA Magazin "Meine Zeit".

Ausgabe August bis Oktober 2019.

Entdecken Sie, was unsere Bewohner bewegt. Und was das Leben bei der GDA so lebenswert macht – in unserem regelmäßigen Bewohnermagazin „Meine Zeit“.

So finden Sie uns.

Landhaus Ammann · Hildesheimer Straße 185 · 30173 Hannover
Telefon: 0511 84010

GDA Landhaus Ammann

Hannover

Hildesheimer Straße 183
30173 Hannover

Telefon: 0511 8401 191


Weitere Informationen?

Sie erreichen uns unter 0511-8401 190. Weitere Hilfe bekommen Sie auch in unserem FAQ-Bereich. Sind Sie schon relativ weit bei Ihrer Suche nach einem neuen Zuhause? Dann finden Sie hier spannende Themen rund um den Einzug.

Die GDA Standorte