Bewohnerin eines der GDA Wohnstifte

Bestens betreut wohnen und selbstbestimmt leben

In den wohlverdienten Ruhestand überzugehen, den so genannten „Dritten Lebensabschnitt“, bietet die Chance für Veränderungen, vielleicht einen Perspektivwechsel und eine Neuorientierung.

Die persönlichen Ziele für den Ruhestand können dabei sehr vielseitig sein: Alter(n)sgerechtes Wohnen bildet sicherlich eine wichtige Grundlage, der Erhalt der Gesundheit und die Wahrnehmung sozialer Kontakte sind aber gleichbedeutend wichtig.

Schon beim Thema "Wohnen" fängt aber oftmals die Ungewissheit an: Wohnstift, betreutes Wohnen, Seniorenresidenz oder Seniorenheim, schon bei der Auswahl der richtigen Wohnform für Senioren geht schnell der Überblick verloren.

Wir möchten Sie bei dieser wichtigen Weichenstellung gerne unterstützen und erläutern Ihnen die unterschiedlichen Wohnformen bei der GDA.

Was zeichnet die GDA Wohnstifte aus? Was bedeutet GDA AktivWohnen und wie unterstützt die GDA bei der Pflege, sei es ambulant oder stationär?

Bei der GDA unterscheiden wir grundsätzlich zwischen zwei besonderen Arten des betreuten Wohnens:

Leistungen im Wohnstift

Unsere GDA Wohnstifte und die Residenz Schwiecheldthaus bieten Ihnen ein umfassendes Premium-Leistungspaket inklusive Mittagsmenüs, Aktivitäten-/Veranstaltungsprogrammen und vielen weiteren Annehmlichkeiten.

Neben den Premium-Leistungen, die im monatlichen Entegelt bereits enthalten sind, können weitere Serviceleistungen, die sog. Wahlleistungen hinzugebucht werden. Einmalig oder regelmäßig. Wir richten uns dabei ganz nach Ihren Wünschen.

Auch für kompetente Betreuung und Pflege ist im Wohnstift gesorgt: Hinter jedem Notrufknopf steckt bei uns kein Callcenter sondern ein engagierter Mitarbeiter unseres hauseigenen ambulanten Dienstes. Er bringt auf Wunsch die Betreuung und Pflege direkt zu Ihnen ins Appartement, egal ob am Tag oder in der Nacht.

Wenn Sie sich für ein anspruchsvolles Leben im Alter entschieden haben, kompetenten, individuellen und menschlichen Service erwarten - auch in der ambulanten oder stationären Pflege dann vertrauen Sie auf über 40 Jahre Erfahrung der GDA im Bereich Seniorenwohnen, dann sind unsere Wohnstifte für Sie die richtige Wahl.

Hier erleben unsere Bewohner täglich den umfangreichsten Servicelevel aller Senioren-Wohnformen auf dem Markt. Der hotelähnliche Charakter unserer Wohnstifte mit Rezeptionen, Restaurants, Cafés, Fitness- und Wellnessbereichen sowie den umfangreichen Aktivitätenprogrammen steht für betreutes Wohnen der Extraklasse.

» Leistungsbeschreibung und Preise im Wohnstift

Leistungen im AktivWohnen

Barrierefrei und betreut wohnen, ohne auf Selbstbestimmung und Freiheit verzichten zu müssen, aber dabei maximale Flexibilität bei der Wahl der Leistungen zu haben, diese Art von betreutem Wohnen nennen wir GDA AktivWohnen.

Zu den Grundleistungen im AktivWohnen zählt neben dem eigenen Appartement die ständige Präsenz der Versogung durch unseren eigenen ambulanten Dienst und unser Hausnotrufsystem.

Zusätzliche Wahlleistungen aus den Bereichen Appartementreinigung, Speisen- und Getränkeservices, Wäschepflege, Freizeitaktivitäten etc. können einzeln oder im Abo hinzugebucht werden.

» Leistungsbeschreibung und Preise im AktivWohnen

40 Jahre Erfahrung

Egal für welche Wohnform Sie sich auch entscheiden, die GDA fördert mit ihren Wohnstiften, im betreuten Wohnen und den Pflegehäusern seit über 40 Jahren das selbstbestimmte Leben im Alter, bietet vielfältigste Gestaltungsmöglichkeiten für die gewonnene Zeit und gibt Sicherheit im Fall der Pflege.

GDA noch besser kennenlernen

Für einen ersten Eindruck bieten wir Ihnen an:

  • Einen Besichtigungstermin vereinbaren Sie direkt mit unserem » Standort.
  • Informationsmaterial können Sie über das » Kontaktformular anfordern.
  • Probewohnen bieten fast alle » Standorte an.
  • Unsere » Hotels ermöglichen ebenfalls ein besseres Kennenlernen