In einem täglich wechselnden Kultur- und Veranstaltungsangebot bieten wir Ihnen zum einen regelmäßige Bewegungs-, künstlerische sowie musische Angebote und außerdem Konzerte, Vorträge, Lesungen sowie Theatervorstellungen als besondere Veranstaltungen an.

Ausstellungen, Konzerte, Vorträge - Sie haben die Wahl

Kultur- und Veranstaltungsprogramm im GDA Wohnstift Frankfurt am Zoo

Endlich Zeit, die schönen Dinge des Lebens zu genießen oder einfach mal die Seele baumeln lassen!

Das vielfältige Kultur- und Veranstaltungsprogramm bietet Ihnen dazu täglich die Gelegenheit:

Seien es die regelmäßigen Angebote in punkto Bewegung (körperlich und/oder geistig) oder Hobby (künstlerisch oder musisch).

Oder aber die besonderen Angebote, wie z.B. Konzerte, Vorträge, Lesungen oder stimmungsvolle Feste (wie z.B. Fasching, Sommerfest, Oktoberfest etc.)

Ein weiteres Plus sind die langjährig gepflegten Kontakte zu Musikern, die mittlerweile zu renommierten Künstlern geworden sind und immer wieder gerne auf ihren Konzerttourneen deutschlandweit einen Zwischenstopp im GDA Wohnstift in Frankfurt machen.

Im GDA Wohnstift Frankfurt am Zoo gibt es stets ein abwechslungsreiches Programm:

Konzerte wechseln sich ab mit Lesungen, Dia-Reportagen, wissenschaftlichen Themen oder Märchen.

Daneben gibt es Sport (z.B. Sitz- und Bewegungsgymnastik), Spiel (z.B. Bingo) und Spannung (z.B. Gedächtnistraining).

Mit Ausflügen, die regelmäßig zwischen März und Oktober angeboten werden und einer einwöchigen Stiftsreise, die 1x im Jahr stattfindet, wird das Kultur- und Veranstaltungsprogramm des GDA Wohnstifts Frankfurt am Zoo abgerundet.

Aber auch seitens der Bewohnerschaft gibt es zahlreiche Initiativen. So werden z.B. in Eigenregie Bridge- oder Englischkurse durchgeführt, Boccia gespielt oder Weinkreise organisiert.

Mit anderen Worten: es wird immer etwas geboten und somit wird es nie langweilig!

Besondere Veranstaltungen im Wohnstift Frankfurt

Auch moderne Konzerte finden im hauseigenen Veranstaltungskalender einen Platz. Dabei geben wir international renommierten und lokal bekannten Künstlern gleichermaßen eine Bühne. Zusätzlich holen wir Lesungen, Bildervorträge und Reiseberichte ins Haus.

Unser Veranstaltungsprogramm:

Klezmer-Konzert

Der von der Presse als „russischer Edelstein“ bezeichnete Ausnahme-Klarinettist konzertiert als Solist in ganz Europa, den USA, Israel und Libanon. Zusammen mit Alik Texler gibt er ein Konzert mit Klezmer Musik, die Herz und Seele berührt.

Ort/Raum:
Festsaal
Uhrzeit:
17:00 Uhr
Eintritt:
Frei für Bewohner, Gäste: 10,00 €
Vortragender:
Roman Kuperschmidt, Klarinette, und Alik Texler, Akkordeon

Musikalische Lesung

Eine musikalisch-heitere Zeitreise in die 50er Jahre

Ort/Raum:
Festsaal
Uhrzeit:
17:00 - 18:00 Uhr
Eintritt:
frei
Vortragender:
Doris Theimann, Gesang und Rezitation und Bernd Theimann, Klavier

Sommerfest

Im Mittelpunkt unseres unterhaltsamen Nachmittags stehen Tanzträume aus Andalusien. Hübsch anzusehende Tänzerinnen in farbenfrohen Kostümen tanzen zu ausgewählter spanischer Gitarrenmusik. Freuen Sie sich auf Sangria und Paella – und natürlich auf den traditionellen Grillteller sowie Kaffee und Kuchen zu Beginn des Festes.

Ort/Raum:
Vorplatz (bei Regen im Festsaal)
Uhrzeit:
15:00 Uhr
Eintritt:
4,50 € für Kaffee + Kuchen; 7,50 € für Paella und Grillteller (Vorverkauf am Mittwoch, 8. August 2018, von 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr im Foyer)

Konzert

Im Focus stehen bekannte Melodien aus der Wiener Operettenwelt.

Ort/Raum:
Festsaal
Uhrzeit:
17:00 - 18:00 Uhr
Eintritt:
frei
Vortragender:
Helga Milkereit, Sopranistin und Alexander Voskresensky, Pianist

Diavortrag

Ort/Raum:
Festsaal
Uhrzeit:
17:00 - 18:00 Uhr
Eintritt:
frei
Vortragender:
Karl Heinz Diehl, Globetrotter

Konzert

Ohrenvergnügliche Musik des 18. Jahrhunderts – virtuos vorgetragen und mit launigen Bemerkungen erläutert.

Ort/Raum:
Festsaal
Uhrzeit:
17:00 - 18:00 Uhr
Eintritt:
frei
Vortragender:
Sohee Oh, Flöte, Sigrun Meny-Petruck, Oboe, und Hans-Jürgen Thoma, Cembalo

Aktivprogramm

Regelmäßige Kurse und Arbeitskreise laden Sie jeden Tag ein, sich aktiv einzubringen, mitzumachen und sich auszuprobieren. Das Angebot ist reichhaltig und reicht von Singen, Malen und Zeichnen bis Gymnastik.


Organisiert und begleitet werden alle Veranstaltungsprogramme unserer Standorte durch die jeweiligen Kulturreferate.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zu unseren Programmen haben, wenden Sie sich bitte direkt an:

Kulturreferentin
Brigitte Hofrichter
Waldschmidtstraße 6
60316 Frankfurt

Telefon: 069 40585 104

E-Mail: brigitte.hofrichter(at)gda.de