Menü
Menü

Suche

Einfach erklärt:

Gerontopsychiatrische Pflege

Erklärung

Die Betreuung und Begleitung von demenziell schwer veränderten Menschen findet in gerontopsychiatrischen Pflegebereichen statt. Diese besonderen Bereiche haben dafür einen mit allen Pflegekassen bestehenden Vertrag hinsichtlich der speziellen Betreuungsdichte und -güte. Gerontopsychiatrische Pflege erfordert einen höheren Betreuungsschlüssel und eine entsprechende Konzeption. 

Die gerontopsychiatrische Pflege ist ein personenzentrierter Pflege- und Betreuungsansatz und führt weit über das allgemeine Betreuungsangebot oder über die allgemeine (somatische) Pflege hinaus. Sie wird häufig, aber nicht ausschließlich für die Betreuung von demenziell stark veränderten Menschen angewendet. 

In besonders beschützten vollstationären Bereichen werden die Bewohnerinnen und Bewohner von besonders geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durch den Tag begleitet. Die personelle Ausstattung ist dem deutlich höheren Bedarf an Betreuung und Zuwendung angepasst. 

Menschen, die an Demenz erkranken, sehen die Welt mit anderen Augen, leben in ihrer eigenen Welt. Dementsprechend muss sich die gerontopsychiatrische Pflege darauf einstellen. Diese Form der Pflege legt dabei besonderen Schwerpunkt auf die Gewohnheiten und Rituale der Menschen und stellt die Biografiearbeit in den Mittelpunkt der Betreuung. Ziel der Arbeit mit der Biografie des Menschen ist es, das Selbstgefühl der demenziell veränderten Bewohnerinnen und Bewohner zu stärken und ihnen dadurch Sicherheit zu geben. Menschen mit ähnlichen oder anderen psychischen Erkrankungen leiden aufgrund von Multimorbidität häufig auch an anderen körperlichen Krankheiten, deren Behandlung ebenso in das Pflegekonzept einfließen muss. Gerontopsychiatrische Pflege ist vorrangig in stationärer und/oder in der teilstationären Pflege möglich.

Sind Sie auf der Suche nach einem besonderen Pflegehaus oder einem Wohn-Pflege-Bereich bei der GDA?

Die GDA betreibt spezielle Pflegehäuser, z. B. in Hannover-Ricklingen oder das Rind’sche Bürgerstift in Bad Homburg. Wohn-Pflege-Bereiche mit einem Angebot der gerontopsychiatrischen Pflege finden Sie in den Wohnstiften der GDA in Göttingen und in Hannover-Kleefeld.

 Sprechen Sie uns gern direkt an, wenn Sie konkrete Fragen dazu haben, oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

Die GDA Standorte