Menü
Menü

Suche

Einfach erklärt:

Seniorenresidenz

Erklärung

Seniorenresidenzen sind oftmals besonders luxuriöse Seniorenheime.

Es handelt sich dabei um gehobene, komfortable Wohneinrichtungen in denen sich die Vorzüge von Service auf Hotelniveau mit der einladenden Atmosphäre des eigenen Appartements kombinieren lassen.

Als Bewohner einer Seniorenresidenz oder eines Wohnstifts lebt man im eigenen Appartement, das ganz nach den eigenen Vorstellungen eingerichtet wird. Mit eigenen Möbeln, Bildern und Erinnerungsstücken.

Von der Appartementreinigung über einen Rezeptionsservice bis hin zum Apothekendienst – erfüllt der Service einer Seniorenresidenz höchste Ansprüche. Viele Serviceleistungen sind bereits im monatlichen Entgelt inkludiert.

Ob das tägliche Mehr-Gänge-Menü im Restaurant, ein Stück Kuchen im hauseigenen Café oder ein kleiner Snack im Bistro – in der gehobenen Seniorenresidenz werden viele Gelegenheiten geboten, Genuss zu erleben.

Vielfältige Kultur- und Freizeitangebote geben den Bewohnern jeden Tag die Möglichkeit, etwas Neues zu entdecken – vom aktiven Sportkurs über inspirierende Reisevorträge bis hin zum Jazzkonzert.

Die Betreuung durch Pflegepersonal ist gegeben. Bei Bedarf versorgt der hauseigene ambulante Pflegedienst in guten Seniorenresidenzen die Bewohner.

Die GDA Standorte