In einem täglich wechselnden Kultur- und Veranstaltungsangebot bieten wir Ihnen zum einen regelmäßige Bewegungs-, künstlerische sowie musische Angebote und außerdem Konzerte, Vorträge, Lesungen sowie Theatervorstellungen als besondere Veranstaltungen an.

Bei uns können Sie was erleben

Kultur- und Veranstaltungsprogramm im Hildastift am Kurpark

Vielfältig, sympathisch, individuell – das können Sie vom Veranstaltungsprogramm im GDA Hildastift erwarten. Denn in unserem Haus sind Kultur und Bewohnerschaft eng miteinander verbunden.

Eine Vielzahl von Angeboten findet regelmäßig statt. Das fördert Körper und Geist – ob sportlich bei der Wassergymnastik, spielerisch beim Schach oder sprachlich beim Englischkurs. Auch kulinarische Highlights und Weinverkostungen mit unserem Sommelier tischen wir gerne auf.

Passend zu Saison und Mode planen wir unsere besonderen Veranstaltungen: Sowohl traditionelle Volksfeste als auch moderne Konzerte finden im hauseigenen Veranstaltungskalender einen Platz. Dabei geben wir international renommierten und lokal bekannten Künstlern eine Bühne, zum Beispiel dem » Hessischen Staatstheater oder dem » Wiesbadener Mädchenchor. Zusätzlich holen wir Lesungen, Bildervorträge und Reiseberichte in unser Haus.

Um interessante Ziele in und um Wiesbaden zu erkunden, werden Ausflüge und Kurztrips unternommen. Des Weiteren bieten wir wechselnde Kursreihen an. Beispielsweise haben unsere Bewohnerinnen und Bewohner im „offenen Atelier“ die Möglichkeit, unter der Anleitung von » Petra Landau ihre künstlerische Ader zu entdecken und zu entfalten. Auch Fotografie und Bewegung sind gefragte Themen.

Die individuellen Wünsche unserer Bewohnerinnen und Bewohner sind uns wichtig. Wir richten das Kulturprogramm nach ihnen aus und motivieren sie, sich selbst mit einem eigenen Veranstaltungsangebot in das Programm einzubringen. So verwirklichen wir, Kultur gemeinsam zu (er)leben.

Besondere Veranstaltungen im Hildastift Wiesbaden

Auch moderne Konzerte finden im hauseigenen Veranstaltungskalender einen Platz. Dabei geben wir international renommierten und lokal bekannten Künstlern gleichermaßen eine Bühne. Zusätzlich holen wir Lesungen, Bildervorträge und Reiseberichte ins Haus.

Unser Veranstaltungsprogramm:

Audiovisionsvortrag

Eisige Schönheit: die Antarktis Foto: Dieter Hadamitzky

Der Referent hat sich einen Kindheitstraum erfüllt und ist mit dem Dreimaster „Bark Europa“ in das ewige Eis der Antarktis mit ihrem magischen Licht gesegelt. Folgen Sie dem Abenteurer auf den Spuren der Buckelwale und Pinguine.

Ort/Raum:
Festsaal
Uhrzeit:
16:00 Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Vortragender:
Dieter Hadamitzky

Oper mal anders

Oper mal anders mit Richard Vardigans Foto: Richard Vardigans

Lust oder Liebe? Der Ritter und Sänger Tannhäuser hat die Qual der Wahl zwischen der sinnlichen Welt der Frau Venus und der frommen, sicheren Zukunft mit Elisabeth. Der britische Dirigent erzählt und spielt den Sängerkrieg – mal sinnlich, mal sittlich, für Einsteiger und Eingeweihte.

Ort/Raum:
Festsaal
Uhrzeit:
16:00 Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Vortragender:
Richard Vardigans

Gitarrenkonzert

Poetisch klangvoll: das Duo Gravy Train Foto: Gravy Train

Die Musiker präsentieren ein Programm, das die klanglichen Möglichkeiten zweier klassischer Gitarren voll ausschöpft. Lautenwerke der Renaissance, barocke Klänge wie auch die zeitgenössischen Stücke begeistern Freunde romantischer wie moderner Gitarrenmusik.

Ort/Raum:
Festsaal
Uhrzeit:
16:00 Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Vortragender:
Duo Gravy Train

Multivisionsvortrag

Traumhafte Aussichten vom Dach der Welt Foto: Saarpfalz-Lichtblicke Andreas Huber

Es ist nicht nur die sauerstoffarme Luft, die einem den Atem raubt, sondern die Farbenvielfalt der Berge und Seen und die unbeschreibliche Nähe zum Himmel. Reisen Sie von der Mount Everest Region durch die tibetische Hochebene zum heiligen Berg Kailash.

 

Ort/Raum:
Festsaal
Uhrzeit:
16:00 Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Vortragender:
Andreas Huber

Aktivprogramm

Regelmäßige Kurse und Arbeitskreise laden Sie jeden Tag ein, sich aktiv einzubringen, mitzumachen und sich auszuprobieren. Das Angebot ist reichhaltig und reicht von Singen, Malen und Zeichnen bis Gymnastik.


Organisiert und begleitet werden alle Veranstaltungsprogramme unserer Standorte durch die jeweiligen Kulturreferate.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zu unseren Programmen haben, wenden Sie sich bitte direkt an:

Kulturreferentin
Andrea Derstroff
Hildastraße 2
65189 Wiesbaden
 
Telefon: 0611 153 801
 
E-Mail: andrea.derstroff(at)gda.de