GDA-Lebenswelt. Wohnstift. Seniorenresidenz. Und mehr...

Bei der GDA unternehmen wir alles, um unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ein individuelles und selbstständiges Leben in einer vielfältigen Gemeinschaft zu ermöglichen. Während im » Betreuten Wohnen die Flexibilität bei Wahlleistungen wie etwa Speise- und Getränkeservice im Vordergrund steht, sind im Premiumdienstleistungspaket der » Wohnstifte alle Leistungen inklusive. Die Präsenz der Versorgung ist dabei stets gegeben: Hinter jedem Notrufknopf steckt bei uns kein Callcenter, sondern ein engagierter Mitarbeiter unseres hauseigenen » Ambulanten Dienstes. Und weil zum guten Leben auch Genuss und Kultur gehören, zählen das vielfältige » Kultur- und Veranstaltungsprogramm genau wie das abwechslungsreiche » Kulinarische Angebot immer wieder zu den besonderen Highlights der Tage.

Veranstaltungen

Ob ein inspirierender Trip in die Wüste Namibias, eine literarische Reise durch die Klassiker der Weltliteratur oder ein musikalischer Ausflug in die Anfänge des Jazz – unser vielfältiges Aktivitäten- und Veranstaltungsprogramm entführt Sie in unterschiedlichste Welten. Kommen Sie mit.

Sommerfest

Im Mittelpunkt unseres unterhaltsamen Nachmittags stehen Tanzträume aus Andalusien. Hübsch anzusehende Tänzerinnen in farbenfrohen Kostümen tanzen zu ausgewählter spanischer Gitarrenmusik. Freuen Sie sich auf Sangria und Paella – und natürlich auf den traditionellen Grillteller sowie Kaffee und Kuchen zu Beginn des Festes.

Ort/Raum:
Vorplatz (bei Regen im Festsaal)
Uhrzeit:
15:00 Uhr
Eintritt:
4,50 € für Kaffee + Kuchen; 7,50 € für Paella und Grillteller (Vorverkauf am Mittwoch, 8. August 2018, von 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr im Foyer)

Sommerfest im GDA Göttingen

Karibisches Flair mit der Salsa-Band Macumbaché Foto: Macumbaché

Das Fest beginnt mit Kaffee und Kuchen. Danach werden die renommierte Salsa-Band „Macumbaché aus Mannheim und die 13-köpfige Percussions-Band Bacalao aus Göttingen die Zuhörer mit lateinamerikanischen Rhythmen erfreuen. Außerdem zeigen die Mitglieder der Tanzschule Krebs auf zwei Bühnen die typisch lateinamerikanischen Tänze Salsa und Merengue. Die schönsten, intelligentesten und exotischsten Tiere des amerikanischen Kontinents präsentiert Marion Bachmann mit ihrer Papageienshow. Zum Abschluss nimmt der Shanty-Chor seine Gäste mit auf hohe See.

Ort/Raum:
Saal und Bewohner-Restaurant
Uhrzeit:
15:30 - 19:30 Uhr
Eintritt:
Frei für Wohnstiftsbewohner, Gäste und Aktiv-Bewohner 5,50 € für Kaffee und Kuchen (Karten für das Kaffeegedeck sind im Vorverkauf ab sofort an der Rezeption erhältlich.)
Vortragender:
Salsa-Band Macumbaché, Mannheim, Percussions-Band Bacalao, Göttingen, Mitglieder der Tanzschule Krebs

Fotovortrag

Freuen Sie sich auf eine interessante Präsentation von Viktoria Knoblauch über ein fernes afrikanisches Land: Uganda Foto: Victoria Knobloch

Es erwartet Sie keine Diaschau der üblichen Art, sondern die Leipziger Fotografin stellt, illustriert von ihren Fotos, Land und Leute vor und berichtet ausführlich über ihr Kinder-Hilfsprojekt in einer Primary School in Uganda.

Ort/Raum:
Vortragssaal
Uhrzeit:
16:00 - 17:00 Uhr
Eintritt:
Frei für Bewohner, Gäste: 5,00 €
Vortragender:
Victoria Knobloch

Soireé

Der Stiftschor mit Chorleiterin Doris Christophel-Georgens bei der Soirreé Foto: Anne-Bärbel-Engelhart

Schön war es im vergangenen Jahr, schön wird die Soireé mit dem Stiftschor auch in diesem Jahr.

Ort/Raum:
Festsaal
Uhrzeit:
19:00 - 20:00 Uhr
Eintritt:
frei
Vortragender:
Stiftschor unter der Leitung von Doris Christophel-Georgens

Musikalischer Lieblingsplatz

Das Gehör musikalisch und den Gaumen kulinarisch erfreuen. Reservierungen nimmt unser Servicepersonal telefonisch 05 11 5705-175 entgegen.

Ort/Raum:
Kaminzimmer im Café Lieblingsplatz
Uhrzeit:
17:30 - 18:15 Uhr
Eintritt:
Frei für Bewohner, Gäste: 8,00 €

Lesung

„In mir klingt ein Lied“: Ludwig Eser-ein Mann mit vielen Facetten Foto: Ludwig Eser

Mainzer Hofsänger, Winzer, Weltenbummler und nun Autor – der Rheingauer Ludwig Eser hat sein buntes Leben zwischen zwei Buchdeckel gepackt und liest, singt und erzählt von Ereignissen und Begegnungen eines Weltbürgers Jahrgang 1937.

Ort/Raum:
Restaurant
Uhrzeit:
15:30 - 16:30 Uhr
Eintritt:
Frei für Bewohner, Gäste: 10,00 €
Vortragender:
Ludwig Eser
Für Interessierte

Für Interessierte

Wohnstift oder betreutes Wohnen? So unterschiedlich die Bezeichnungen auch sind, die GDA steht seit mehr als 40 Jahren für anspruchsvolles Wohnen und Leben im Alter.

Für Angehörige

Für Angehörige

Sie planen mit einem Ihnen nahestehenden Menschen die nächsten Jahre seines Lebens. Wir möchten Sie dabei unterstützen und Ihnen die GDA-Lebenswelten vorstellen. 

Jobs und Karriere

Jobs und Karriere

Ein starkes Team: alle Informationen zu Ausbildung, Praktikum, FSJ und BFD, Ehrenamt, Traineeprogrammen, Karrieremöglichkeiten und Stellenangeboten bundesweit.