GDA-Lebenswelt. Wohnstift. Seniorenresidenz. Und mehr...

Bei der GDA unternehmen wir alles, um unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ein individuelles und selbstständiges Leben in einer vielfältigen Gemeinschaft zu ermöglichen. Während im » Betreuten Wohnen die Flexibilität bei Wahlleistungen wie etwa Speise- und Getränkeservice im Vordergrund steht, sind im Premiumdienstleistungspaket der » Wohnstifte alle Leistungen inklusive. Die Präsenz der Versorgung ist dabei stets gegeben: Hinter jedem Notrufknopf steckt bei uns kein Callcenter, sondern ein engagierter Mitarbeiter unseres hauseigenen » Ambulanten Dienstes. Und weil zum guten Leben auch Genuss und Kultur gehören, zählen das vielfältige » Kultur- und Veranstaltungsprogramm genau wie das abwechslungsreiche » Kulinarische Angebot immer wieder zu den besonderen Highlights der Tage.

Veranstaltungen

Ob ein inspirierender Trip in die Wüste Namibias, eine literarische Reise durch die Klassiker der Weltliteratur oder ein musikalischer Ausflug in die Anfänge des Jazz – unser vielfältiges Aktivitäten- und Veranstaltungsprogramm entführt Sie in unterschiedlichste Welten. Kommen Sie mit.

Musikalischer Lieblingsplatz

Das Gehör musikalisch und den Gaumen kulinarisch erfreuen. Reservierungen nimmt unser Servicepersonal telefonisch 05 11 5705-175 entgegen.

Ort/Raum:
Kaminzimmer im Café Lieblingsplatz
Uhrzeit:
17:30 - 18:15 Uhr
Eintritt:
Frei für Bewohner, Gäste: 8,00 €

Lesung

„In mir klingt ein Lied“: Ludwig Eser-ein Mann mit vielen Facetten Foto: Ludwig Eser

Mainzer Hofsänger, Winzer, Weltenbummler und nun Autor – der Rheingauer Ludwig Eser hat sein buntes Leben zwischen zwei Buchdeckel gepackt und liest, singt und erzählt von Ereignissen und Begegnungen eines Weltbürgers Jahrgang 1937.

Ort/Raum:
Restaurant
Uhrzeit:
15:30 - 16:30 Uhr
Eintritt:
Frei für Bewohner, Gäste: 10,00 €
Vortragender:
Ludwig Eser

Sommerfest

Wenn Mister He auftritt, wird das Publikum in Entzücken und Begeisterung versetzt Foto: Birgit Hoehn

Tauchen Sie ein in unser buntes Unterhaltungsprogramm mit frischer Meeresbrise und genießen Sie alte Schlager, Volkslieder und eine musikalische Kreuzfahrt in die Südsee nach Hawaii. An Bord werden Ihnen Parodien zu Freddy Quinn mit seinen bekannten Seemannsliedern, darunter „Die Gitarre und das Meer“ und den Comedian Harmonists mit ihrem Ohrwurm „Das ist die Liebe der Matrosen“ präsentiert. Dazu haben wir ein vielfältiges Büffet mit typisch nordischen Spezialitäten, wie Rührei mit Krabben, Bratkartoffel, Matjes nach Hausfrauenart, Bratwürste und andere Leckereien vorbereitet.

Ort/Raum:
Foyer, Festsaal und Gartenanlage
Uhrzeit:
15:00 - 18:00 Uhr
Eintritt:
frei
Vortragender:
Mister He

Konzert

Martin Rebel (Flügel), Elisabeth Löser (Flöten) und Christoph Löser (Trompete) begeistern erneut das Publikum im Festsaal Foto: Anne-Bärbel Engelhart

Zwei Ärzte bringen mit weiblicher Flöten-Verstärkung mit humorvoller Moderation einen Strauß bunter Melodien zum Klatschen und Mitsingen: Musik für‘s Herz!

Ort/Raum:
Festsaal
Uhrzeit:
17:00 - 18:30 Uhr
Eintritt:
Frei für Wohnstiftsbewohner, Aktiv- und Quartiersbewohner und Gäste: 8,00 €
Vortragender:
Elisabeth Löser, Flöte, Dr. Christoph Löser und Martin Rebel, Trompete und Klavier

Konzert

Freuen Sie sich auf eine Klangreise mit farbenfrohen Stimmungsbildern. Foto: Berit von Sauter

Besonders reizvoll gestaltet sich die Gegenüberstellung zwischen barocker Musik und Kompositionen des 20ten Jahrhunderts. Dies erzeugt ein eigenes Spannungsfeld. Facettenreiche Klangwelten erfährt der Zuhörer dabei nicht nur durch den Kontrast der Musikstile, sondern auch durch den Einsatz der Seiteninstrumente Englisch Horn, Piccolo- und Alt-Querflöte.

Ort/Raum:
Saal 1
Uhrzeit:
19:30 - 20:30 Uhr
Eintritt:
Frei für Wohnstiftsbewohner, Gäste und Aktiv-Bewohner: 10,00 €
Vortragender:
Berit von Sauter, Klavier, Judith Gerdes, Oboe und Sandra Bauer, Flöte

Ausstellungseröffnung

Freuen Sie sich auf eine Klangreise mit farbenfrohen Stimmungsbildern Foto: Dr. Max Peters

Der Niedersächsische Heimatbund präsentiert in Kooperation mit dem NABU Varel in einer Ausstellung die schönsten Alleen des Landes, fotografiert von Heidrun Heinze, Elsbeth Lohmann, Dr. Max Peters und Dr. Ansgar Hoppe. Die Ausstellung ist bis Freitag, 10. Oktober 2018 zu sehen.

Ort/Raum:
Saal 1
Uhrzeit:
16:30 - 17:30 Uhr
Eintritt:
frei
Für Interessierte

Für Interessierte

Wohnstift oder betreutes Wohnen? So unterschiedlich die Bezeichnungen auch sind, die GDA steht seit mehr als 40 Jahren für anspruchsvolles Wohnen und Leben im Alter.

Für Angehörige

Für Angehörige

Sie planen mit einem Ihnen nahestehenden Menschen die nächsten Jahre seines Lebens. Wir möchten Sie dabei unterstützen und Ihnen die GDA-Lebenswelten vorstellen. 

Jobs und Karriere

Jobs und Karriere

Ein starkes Team: alle Informationen zu Ausbildung, Praktikum, FSJ und BFD, Ehrenamt, Traineeprogrammen, Karrieremöglichkeiten und Stellenangeboten bundesweit.