Menü
Menü

Suche

 GDA_Veranstaltungsuebersicht_Header_Konzert_PKF0422.jpg
Veranstaltungsübersicht

Ausstellungen, Vorträge, GenussKultur und Konzerte

Einen besonderen Kunst- und Kulturgenuss bieten unsere umfangreichen, besonderen Veranstaltungsprogramme wie Konzerte, Film- und Theateraufführungen, Vorträge, Multivisionsshows. Aber auch jahreszeitliche Feste und Feiern haben ihren festen Platz in unseren Veranstaltungskalendern. Werfen Sie doch mal einen Blick hinein!

Unsere kommenden Veranstaltungen

Lykien in der Antike – Eine Landschaft in der Südwesttürkei

Vortrag

Mehr...

Vortrag

Das heute beliebte Touristengebiet hat nicht nur Sandstrände zu bieten, sondern auch Bauwerke, die von griechisch-römischem Einfluss geprägt sind (ab 6. Jh. v. Chr.). Eine Besonderheit der Region sind die Pfeiler- und Felsengräber. Eine bedeutende Stadt in Lykien war Myra, die durch das Wirken des heiligen Nikolaus bekannt ist.

03.07.19, 17:00 Uhr
Neustadt an der Weinstraße , Großer Saal
Eintritt frei für Wohnstiftsbewohner, Aktiv- und Quartiersbewohner sowie externe Gäste: 5,00 €
Dr. Gabriele Gierlich
03Juli 2019Neustadt an der Weinstraße

LiteraTierisches

Literarischer Sommer

Mehr...

Literarischer Sommer

Mit humorvollen Werken von Ringelnatz bis Goethe gehen die Schauspieler der Frage nach, warum Menschen über Tiere lachen – oder doch umgekehrt?

06.07.19, 16:00 Uhr
Wiesbaden , Festsaal
­Eintritt frei für Bewohner, Gäste: 10,00 €
Jürgen Wegscheider & Markus Maria Winkler
06Juli 2019Wiesbaden

Juwelen des Humors

Lesung

Mehr...

Lesung

Eine amüsant-satirische, szenische Lesung mit den Schauspielern Jürgen Wegscheider und Markus Maria Winkler
Die beiden arbeiten seit über zehn Jahren zusammen. In dieser Zeit brachten sie viele gemeinsame Produktionen auf die Bühne. Der gebürtige Wilhelmshavener Markus Maria Winkler war unter anderem beim Tourneetheater Ensemble Jacob-Schwiers unter der Intendanz von Ellen Schwiers und Katerina Jacob, beim Südbayerischen Theaterfestival unter der Leitung von Cordula Trantow sowie am Festspielhaus München engagiert. Mit seinen literarischen und musikalischen Programmen gastiert er im deutschsprachigen Raum, in Belgien, Deutschland, Österreich und der Schweiz. 2018 feierte Markus Maria Winkler sein 20-jähriges Bühnenjubiläum.
Der Kärntner Jürgen Wegscheider spielte an Theatern in Frankfurt/Main, München und Essen und war regelmäßig auf Tournee. Mit seinen vorwiegend literarisch-kabarettistischen Programmen ist er in ganz Belgien, Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs.

07.07.19, 16:00 Uhr
Neustadt an der Weinstraße , Großer Saal
Eintritt frei für Wohnstiftsbewohner, Aktiv- und Quartiersbewohner sowie externe Gäste: 5,00 €
Jürgen Wegscheider und Markus Maria Winkler
07Juli 2019Neustadt an der Weinstraße

Sommergefühle

Konzert

Mehr...

Konzert

Der passionierte Künstler studierte Musik in Köln, spielte im English National Orchestra London, im Orchestre du Conservatoire de Paris und im Orchester der Hamburger Symphoniker. Nun hat er für Sie ein abwechslungsreiches Programm mit bekannten Evergreens, irischer Folklore und amüsanten Kurzgeschichten vorbereitet.

08.07.19, 15:30 Uhr
Bad Homburg – Rind'sche Bürgerstift , Domizil am Schlosspark, Raum Feldberg und Saalburg
Eintritt frei für Bewohner, Gäste: 10,00 €
Klaus Hastermann (Geige)
08Juli 2019Bad Homburg – Rind'sche Bürgerstift

Demenz-Parcours – interaktiv Demenz erleben

Angebot für Partner und Angehörige

Mehr...

Angebot für Partner und Angehörige

Demenzielle Einschränkungen und Erkrankungen fordern Betroffene, Partner und Angehörige in besonderer Weise heraus. Mit Demenz ist der Abbau von geistigen sowie emotionalen Fähigkeiten, von sozialen und alltagspraktischen Fertigkeiten verbunden. Immer wieder müssen wir uns die Frage stellen, wie fühlen sich diese Menschen mit Demenz eigentlich? Vom Anziehen bis zum Abendessen können Personen, die nicht an Demenz erkrankt sind, erleben, wie sich die Symptome einer Demenz anfühlen.

Im Rahmen der Fotoausstellung „Das Herz wird nicht dement“

10.07.19, 10:00 Uhr
Hannover-Kleefeld , Vor­tragssaal
Christoph Gimmler, Landeshauptstadt ­Hannover/Koordination Netzwerk Demenz-aktiv
10Juli 2019Hannover-Kleefeld

Die Epoche des Klassizismus

Kunstgeschichtlicher Vortrag mit Bildern von Julia Schilling

Mehr...

Kunstgeschichtlicher Vortrag mit Bildern von Julia Schilling

Von Nord nach Süd, von West nach Ost, auf den Brocken und die Klippen, zu den Gräben und Seen des Oberharzer Wasserregals, einem UNESCO-Weltkultur­erbe, zu Höhlen und Quellen, Klöstern und Kaiserpfalzen. Vieles kennen Sie, manches dürfte Ihnen unbekannt sein ...

 

11.07.19, 16:00 Uhr
Hannover-Waldhausen , Vortragssaal
Eintritt frei für Bewohner; Gäste und Bewohner Landhaus Ammann: 5,00 €
11Juli 2019Hannover-Waldhausen

Armin Mueller-Stahl: „Dreimal Deutschland und zurück“

Lesung

Mehr...

Lesung

Die Schauspielerin Kerstin Reimann liest aus der Autobiografie des in Tilsit geborenen Künstlers.
Kulinarisch wird dieser Abend angereichert mit ostpreußischen Spezialitäten.

Anmeldung: Dienstag, 18. Juni 2019, 11.30 bis 12.30 Uhr, im Foyer

11.07.19, 17:00 Uhr
Frankfurt am Main , Festsaal
­Eintritt für Bewohner: 19,50 €; Gäste: 29,50 €
Kerstin Reimann
11Juli 2019Frankfurt am Main

Beschwingt von „Que será“ bis zu den „Roten Rosen“

Konzert

Mehr...

Konzert

Der besondere Klang von Harfe, Gesang und Querflöte bezaubert. Christina Rippler, Querflöte und Gesang, und Petra Kleine-Huxel, Harfe, haben gefühlvolle Songs, peppige Schlager und bekannte Volksweisen in ihrem Repertoire.

11.07.19, 19:30 Uhr
Göttingen , Saal 1
Eintritt frei für Bewohner, Gäste und Aktiv-­Bewohner: 10,00 €
Duo Herzklang
11Juli 2019Göttingen

Glasharfenkonzert

Konzert

Mehr...

Konzert

Zehn Finger und etwas Wasser versetzen 43 handgefertigte Kristallgläser in Schwingung und bringen Töne hervor, die von eindringlicher Kraft und Klarheit sind, aber auch zerbrechlich wie das Glas selbst.
1992 baute Susanne Würmell ihre erste Glasharfe, und weil es keinen Studiengang für Glasmusik gibt, bildete sie sich autodidaktisch weiter. Die Musikerin bietet ihrem Publikum seit 20 Jahren ein sich ständig erweiterndes, vielfältiges Angebot an Konzerten und Shows. Dazu gehören internationale Engagements und Musikpartner.
Sie studierte Rhythmik an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Zeitgleich waren Aus- und Fortbildung in den Fächern der Bühnenkunst Stationen in ihrem autodidaktischen Lernen: Pantomime bei Carlos Martinez (Spanien) und Yanci – Partner von Marcel Marceau –, Clownerie bei Pierre Byland (Schweiz), Bühnenfechten und Commedia dell’Arte bei Alberto Fortuzzi (Italien).
„Die filigranen Töne der Glasharfe haben mich von Anfang an verzaubert“, sagt sie. Gesangs- und Stimmarbeit bei Martin Sauermann, Schüler des amerikanischen Gesangsprofessors Peter Elkus, sind seit 1996 eine wichtige Säule ihres künstlerischen Schaffens und Wachsens.
Mit ihrer Musik prägte sie den 2006 prämierten deutschen Kurzfilm „Kristall“, der bei den 59. Filmfestspielen in Cannes mit dem Grand prix Canal+ ausgezeichnet wurde. Ein Gastspiel in der Berliner Philharmonie gehört zu den Höhepunkten ihrer bisherigen Karriere.
Es ist musikalisch und optisch ein Genuss, ihr zuzuhören und zuzusehen. Klangliche Transparenz, glasklare Eleganz und virtuose Fingerfertigkeit vereinen sich, wenn Susanne Würmell die Gläser zum Klingen bringt. Ihre Darbietungen sind unvergessliche Kompositionen aus virtuoser Glasmusik und ihrem historischen Instrument.
Die Künstlerin Susanne Würmell lässt die Lebendigkeit der Musik durch ihren körperlichen und mimischen Ausdruck sichtbar werden und gibt der Musik so eine besondere Note.
Das Konzert gleicht einer musikalischen Reise durch die Vergangenheit. Volkslieder, Filmmelodien sowie populäre klassische Werke erklingen im neuen Gewand auf der Glasharfe.
In der Pause verwöhnen wir Sie mit Getränken und kleinen Köstlichkeiten, die im Eintrittspreis enthalten sind. Einlass: 18.30 Uhr

12.07.19, 19:00 Uhr
Neustadt an der Weinstraße , Festsaal
Eintritt für Wohnstiftsbewohner: 5,00 €, Aktiv- und Quartiersbewohner sowie externe Gäste: 15,00 €
Susanne Würmell
12Juli 2019Neustadt an der Weinstraße

St. Petersburg und das Baltikum – Eine bewegende Reiseerzählung

Live-Multivisionsshow mit Dieter Hadamitzky

Mehr...

Live-Multivisionsshow mit Dieter Hadamitzky

Jetzt hat Dieter Hadamitzky, der bereits mehrfach für seine Reisevorträge ausgezeichnet wurde, die Stadt der Zaren und die drei baltischen Länder Estland, Lettland und Litauen ausgiebig bereist. Neben der geschichtsträchtigen Vergangenheit zeigt Hadamitzky auch das heutige Leben dort.

15.07.19, 19:30 Uhr
Göttingen , Saal 1
Eintritt frei für Bewohner, Gäste und Aktiv-­Bewohner: 10,00 €
Dieter Hadamitzky
15Juli 2019Göttingen

Die GDA Standorte