Menü
Menü

Suche

Termin buchen

Tief im Westen – Leben im Selfkant – zwischen Traum und Realität

„Ein Mann muss einmal im Leben ein Haus bauen, einen Sohn zeugen, einen Baum pflanzen – und vor allem – Schützenkönig werden.“ Johannes, ein Mann Anfang 50, kehrt nach 30 Jahren in seine alte Heimat zurück, weil er das Haus seiner Mutter geerbt hat. Hajo Mans, Autor und Darsteller zugleich, nimmt die Zuschauer mit auf 75 Minuten beste Theaterunterhaltung.

In der Pause servieren wir Ihnen Spezialitäten aus dem Westen Deutschlands sowie Prickelndes im Glas!

Wir bitten um Ihre Anmeldung und Bezahlung an der Rezeption bis zum 8. Januar.
 

Platzreservierung
Ihre Kontaktdaten
Ihre Zustimmungen

Wann:
15.01.2020 , 16:00 - 18:00 Uhr

Ort/Raum:
Vortragssaal/Bewohnerrestaurant

Eintritt:
Eintritt: für Bewohner 10,00 €; Gäste und Bewohner des Landhauses Ammann: 15,00 €

Vortragender:
Hajo Mans, Regie: Rena Zieger

Die GDA Standorte