Menü
Menü

Suche

Gitarrennachmittag

Evergreens aus Spanien, Nord- und ­Südamerika

In mittlerweile mehr als fünf Jahrzehnten hat sich Hein Brüggen als Konzertgitarrist einen Namen gemacht. Brüggens Spiel klingt stets wie ein kleines Orchester, das Melodie, Akkorde und Basslinien miteinander verwebt. Er gilt als Könner auf der Sologitarre, bestechend durch raffinierte Arrangements, geschmackvolle Interpretationen und seinen ganz individuellen Ton. Lassen Sie sich einladen zu einem Konzert voller Spielfreude, Virtuosität und klanglicher Vielfalt.

Wann?
27.02.2020 um 16:30 Uhr

Wo?
GDA Göttingen
Saal 1
Charlottenburger Straße 19
37085 Göttingen

Eintritt:
Eintritt frei für Bewohner, Aktiv-Bewohner und Gäste 10,00 Euro

Vortragender:
Hein Brüggen

Die GDA Standorte