Menü
Menü

Suche

Über das Leben und die Werke von Robert Schumann

Musikalische Lesung

Über das Leben und die Werke von Robert Schumann

Er war einer der bedeutendsten deutschen Komponisten und Pianisten der Romantik, der Werke wie die „Kinderszenen“ (1838) und die „Rheinische Symphonie“ (1850) schrieb, auch als Musikkritiker arbeitete und der Ehemann von Clara Schumann war. Er wurde am 8. Juni 1810 in Zwickau geboren und verstarb am 29. Juli 1856 mit 46 Jahren in Endenich (heute zu Bonn). Sein Geburtstag jährte sich 2019 zum 209. Mal.

Wann?
20.11.2019 um 17:00 Uhr

Wo?
GDA Neustadt
Großer Saal
Haardter Straße 6
67433 Neustadt a.d.W

Eintritt:
Frei

Vortragender:
Elke Wöhler-Wischhusen (Texte) und Gerrit Hartmann (Klavier)

Die GDA Standorte