Menü
Menü

Suche

Konzert

Virtuose Klangkunst aus Russland

Die vier Musiker bieten in ihrem Programm eine erstaunliche Repertoirebandbreite, die weit über die große Tradition russischer Volksmusik hinausgeht. Außer Bearbeitungen von traditionellen russischen Liedern, Romanzen und Tänzer, getragen von zauberhaften ensembleeigenen Bearbeitungen von klassischen und neoklassischen Komponisten wie Tschaikowsky, Strawinskij, Schtschedrin und Schostakowitsch sowie etwa von Gypsy-Jazz, Tangos, Klezmer und Filmmusik.

Wann?
28.03.2020 um 16:00 Uhr

Wo?
GDA Kleefeld
Vortragssaal
Osterfelddamm 12
30627 Hannover

Eintritt:
frei für Bewohner, Gäste: 10,00 Euro

Vortragender:
Exprompt-Quartett: Olga Kleshchenko, Domra, Alexei Kleshchenko, Balalaika, Evgenii Tarasenko, Kontrabass-­Balalaika, und Nikolai Istomin, Bajan

Die GDA Standorte