Menü
Menü

Suche

Filmdokumentation

Wildes Kroatien – Natur und Kultur erleben

Unberührte, verborgene Landstriche, faszinierende Wildnis und das, mitten in Europa. In Kroatien finden wir nicht nur unberührte Natur, Kroatien bietet auch kultur-historisch wahre Schätze. So sehen Sie u.a. die Save, eine der letzten, wilden Flüsse Europas, wo Wild- und Nutztiere friedlich nebeneinander leben. Im kleinen Saveort Čigoć mit 120 Bewohnern brüten doppelt so viel Störche, wie Menschen hier leben. Publikumsmagnet seit Römerzeiten ist das Amphitheater in Pula.

Sonnenhungrige Badetouristen genießen oft nur die Adria, entdecken aber nicht die wahren Schätze Kroatiens.

Herr Rohlmann hat für seinen Film „Wildes Kroatien“ den 1. Preis „Goldener Schmetterling“ beim Bundesfilmfestival Natur gewonnen, als auch den 1. Preis und den Publikumspreis der Niedersächsischen Autoren-Film-Festspiele.

Wann?
30.03.2020 um 19:30 Uhr

Wo?
GDA Göttingen
Saal 1
Charlottenburger Straße 19
37085 Göttingen

Eintritt:
Eintritt frei für Bewohner, Aktiv-Bewohner und Gäste 10,00 Euro

Vortragender:
Werner Rohlmann

Die GDA Standorte