Kontakt  Inhalt  Impressum

Schriftgröße: A-  |  A+  |  A++

GDA Wohnstift Neustadt a.d. Weinstraße GDA Wohnstift Trippstadt GDA Wohnstift Frankfurt am Zoo GDA Hildastift am Kurpark GDA Wohnen am Schlosspark, Bad Homburg GDA Wohnstift Göttingen GDA Senioren-Residenz Schwiecheldthaus GmbH GDA Wohnstift Hannover-Waldhausen Pflegeheim Hannover-Ricklingen GDA Wohnstift Hannover-Kleefeld Rind'sches Bürgerstift Bad Homburg
AKTUELLES

Barfußpfad im Wohnstift Göttingen. Mehr Infos.


Wohnrecht oder Miete? Bei GDA ist beides möglich. Mehr Infos.


Infonachmittag im Wohnstift Frankfurt am Zoo. Mehr Infos.


Wohnen mit Tier in Hannover-Waldhausen. Pressemitteilung.


Barrierefreiheit: Schwiecheldthaus übergibt Rampe. Mehr Infos.


GDA unterzeichnet Charta des hessischen Sozialministeriums. Mehr Infos.



Herzlich willkommen bei der GDA

Die Zukunft gestalten, das Leben genießen

In den GDA Wohnstiften, im Betreuten Wohnen oder in der Senioren-Residenz gelingt die Balance zwischen einem erfüllten Leben in der Gemeinschaft – und dem Bedürfnis nach Rückzug in die eigenen vier Wände.

Wenn Sie sich für ein anspruchsvolles Leben im Alter entschieden haben, kompetenten, individuellen und menschlichen Service erwarten - auch in der ambulanten oder stationären Pflege - dann vertrauen Sie auf über 40 Jahre Erfahrung der GDA im Bereich Seniorenwohnen. 

Auf dieser Homepage können Sie sich über das Leben in unseren Häusern und unser Leistungsspektrum informieren. Für ein persönliches Gepräch stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung -  per Telefon, Mail oder Brief


Veranstaltungstipps für September

"War es so, Monsieur Chopin?"

In einem fiktiven Interview wird Chopins fesselnde und widersprüchliche Gestalt vor den Augen der Zuhörer lebendig: die fröhliche Kindheit, die unselige Verlobung, die ziellose Wanderung durch die Pariser Salons, das denkwürdige Verhältnis zu Georges Sand. Lesung mit Sibylle Dordel, am Klavier Artur Pacewitz. Eintritt für Gäste: 4,00 Euro. Am Sonntag, 21.09.2014, um 16.00 Uhr, im GDA Wohnstift Hannover-Waldhausen.


"Sonntagsmusik bei Fanny Mendelssohn-Hensel"

Moderiert von Dr. Luise Hackelsberger, der Großnichte des Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy, präsentiert die "Sonntagsmusik bei Fanny Mendelssohn-Hensel" Kompositionen aus dem frühen 19. Jahrhundert.
Mitwirkende sind unter anderen: der Kammermusikkreis des GDA-Wohnstiftes, Prof. Dr. Sontraud Speidel (Klavier), Prof. Dr. Michael Uhde (Klavier) und Sanja Uhde (Violoncello). Erzähler: Prof. Dr. R. Larry Todd, Lesung: Dorle Lingenfelder. Eintritt frei - Spenden willkommen. Am Sonntag, 28.09.2014, um 16.00 Uhr, im GDA Wohnstift Neustadt.


Das Weltkulturerbe der Vereinten Nationen in Deutschland

Auf ihrem "Kulturspaziergang" in Form eines Vortrages führt die Referentin Dr. Renate Kiesow ihre Zuhörer auf den Spuren des Weltkulturerbes zu 37 Orten in ganz Deutschland. Am Montag, den 29.09.2014, um 15.30 Uhr, im GDA Wohnen am Schlosspark, Bad Homburg.


Die warme Jahreszeit genießen!

Die GDA Café-Bistros sind ganz auf die warme Jahreszeit eingestellt. Sie bieten im romantischen Café im Schwiecheldthaus in Goslars Altstadt, im "Café am Döhrener Turm" bei dem Stadtwald Eilenriede in Hannover-Waldhausen, im "Café Bistro 's Haardter" in Neustadt am Rande idyllischer Weinberge oder im "Café Bistro Wien" im Wohnen am Schlosspark in Bad Homburg frische und erfrischende Speisen und Getränke an. Alle Standorte bis auf Hannover-Ricklingen verfügen über eine offene Gastronomie, die täglich Kaffee, Kuchen und kleine Speisen anbietet. In der warmen Jahreszeit sind die Terrassen geöffnet. 

Druckversion

Gesellschaft für Dienste im Alter mbH (GDA) | Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband

TYPO3 Hannover